Kurs in Beziehung Anfängen

Und so ließ ich mich tatsächlich auf ein Date ein, ein Date, obwohl ich dieses Jahr eindeutig für MEIN Jahr erklärt habe und absolut nicht interessiert bin einen Mann als potenziellen Partner zu sehen.

Was kann denn schon sein, wenn man vorab ,,NUR“ einen Tanzpartner sucht für schöne gemeinsame Tanzabende mit guten geistigen und emotionalen Gesprächen.

Was sein kann: DAS man plötzlich auf einen ,,MANN“ sprich reifen Erwachsenen trifft, welcher von Klarheit, Reife, geistiger und emotionaler, sowie spiritueller Intelligenz durchs Leben spaziert und einem gleich bewusst macht:

WAS es bedeutet GEMEINSAM und synchron zu tanzen………..nämlich der Beginn einer intensiven Beziehung.

Nicht mit mir, war mein Gedanke, Deine Erfahrungen der letzten Jahrzehnte werden dir das erste Mal bei mir widersprechen lieber X, außerdem bist du vielleicht zu 50% mein Typ vom Aussehen und mein Scanner geht innerlich auf Fehlersuche bei X, um ihn definitiv auszuschließen.

Interessanterweise gibt mir X zu verstehen, mein inneres Kontrollsystem wäre nun eingeschalten und lacht.

Wie wahr 😀

Der Kurs wie ich es liebevoll nenne, erklärt auch, dass sich beim dritten Tanzdate entscheiden würde, wohin die Reise mit den Tanzpartnern ginge, entweder in eine Freundschaft, welche dann ohne Tanzen von sich ginge oder in eine Partnerschaft da durch die Nähe das Feuer entfacht sei. Selten wäre es eine Freundschaft mit Tanz,

da wirkliches sprich gemeinsames synchrones Tanzen stets die emotionale Verbindung zueinander herstellen würde.

Dies sei auch der Grund a.) warum viele Partnerschaften beim Tanzen beginnen

b.) warum viele Partner/innen ihre Partner nach dem Tanzen mit Anderen verlassen

Was soll ich schreiben…….

meine erstes Tanzdate war spannend, da mich zum ersten Mal in allen Jahrzehnten ein sehr guter Tänzer ,,führte“, voller Lachen, wenn ich einen Schritt schummelte, und vertrauensvoll da ich zeitweise die Augen schloss um mich der Musik hinzugeben während dem Tanz. Es war rundherum ein gelungener Abend.

Am nächsten Morgen folgte die Nachricht:

Guten Morgen! Hat sich dein Kontrollrechner und deine interne Revision schon wieder beruhigt? Schöne Stunden.

Und mein Kontrollsystem reagiert……soll ich mich auf ein weiteres Tanzdate einlassen……..mit dem Wissen WAS daraus entstehen KÖNNTE, mit einem Mann, welcher SO anders ist, als Alle bisher….

ICH WILL tanzen, tanzen im Regen, im Schneefall, in den Sonnenuntergang, im Sonnenaufgang.

When marimba rhythms start to play
Dance with me, make me sway
Like a lazy ocean hugs the shore
Hold me close, sway me moreLike a flower bending in the breeze
Bend with me, sway with ease
When we dance you have a way with me
Stay with me, sway with meOther dancers may be on the floor
Dear, but my eyes will see only you
Only you have the magic technique
When we sway I go weakI can hear the sounds of violins
Long before it begins
Make me thrill as only you know how
Sway me smooth, sway me nowOther dancers may be on the floor
Dear, but my eyes will see only you
Only you have the magic technique
When we sway I go weakI can hear the sounds of violins
Long before it begins
Make me thrill as only you know how
Sway me smooth, sway me now
You know how
Sway me smooth, sway me now

IN DIESEM SINNE LOVE YOURSELF

72 , 7 W und 2-2-2

72 Stunden die Verbindlichkeit, 7 W die Klarheit und 2-2-2 die Beständigkeit.

Manchmal trifft man auf einen Menschen, welcher einem doch von den Werten her ähnlich ist, wenn man gar nicht mehr danach gesucht hat, sondern es sich mit sich Selbst im eigenen Leben sehr schön eingerichtet hat.

Und so hält ein Mann langsam Einzug in mein Leben, welcher von der Lebensweise meiner doch sehr ähnlich ist.

Mit jedem Kontakt werde ich liebevoll gebrieft was wichtig ist in einer Partnerschaft damit diese funktioniert. Interessanterweise bin ich gar nicht auf der Suche danach bzw. habe ich auch nicht den Wunsch danach geäußert, aber wie heißt es so schön, genau dann kommt alles von alleine……….

Mir war immer wichtig den Partner, wenn man nicht zusammen wohnt, spätestens alle 3 Tage zu sehen und jeden Tag zu hören, wie dessen Befinden ist und was er so erlebt hat. X mag die 72 Regel – alle 72 Stunden spätestens sehen, nach 72 Minuten spätestens zurückrufen, wenn möglich, und täglich Lebenszeichen in irgendeiner Art von sich geben. WOW, habe ich mir gedacht, das passt!

Klarheit ist ein wichtiger Punkt: Wann, Wer, Wo, Wie……..damit ist alles ausgeredet und klar. X nennt dies die 7W und mag klare Kommunikation und die dadurch entstehenden Struktur genauso wie ich.

Alle 2 Wochen ein Date, alle 2 Monate ein Wochenende Urlaub zu zweit, alle 2 Jahre ein zweiwöchiger Urlaub stärkt eine Partnerschaft. (Erfahrung zeigte es funktioniert toll). Das gefällt X sehr und er meint die Dates hätten wir wöchentlich – sprich tanzen gehen und vorher lecker Essen gehen.

Das hört sich nach einem erwachsenen, reifen Mann an, welcher Verbindlichkeit, Klarheit und Beständigkeit schätzt.

Somit gehe ich einen Schritt weiter zu unserem ersten persönlichen Date und wenn nur 80% davon passen und attraktiv ist er auch noch….dann schreiben wir eben einen neue Geschichte im Buch des Lebens……………..

In diesem Sinne LOVEYOURSELF

Zu kompliziert

Gelöscht, gerade habe ich die Nummer meiner Affäre gelöscht ohne viel Kommentar auf die Nachricht, eigentlich gar kein Kommentar. Mir ist es zu blöd geworden.

Ja, er ist viel beschäftigt, beruflich und politisch und ja ein Leben hat er auch noch. Darf sein, soll sein. Doch wenn die klare Kommunikation fehlt kommen wir halt nicht weiter. UND eine sexuelle Affäre bei welcher man nicht weiß, wann man wieder Sex hat, ist mir zu wenig. Ich habe auch ein Leben und das will ich leben – also nicht abrufbereit!

Was war passiert? Montags gab es ein KommunIkationsproblem, welches damit endete das er unsere Verabredung vergaß bzw. ich sie während unseres Schreibens selbigen Tages nicht nochmals bestätigte.

Darauf kam er gar nicht! Und erhielt eine Nachricht:

,, x, ich habe den heutigen Tag eingetragen, gib mir klar Bescheid. Meine Zeit ist wertvoll und es gibt viele andere Dinge, welche ich in dieser Zeit erledigen hätte können““

,,Hallo“! Tut mir leid, war länger in der Arbeit…….Tut mir leid!

,,OK, ich wünsche mir klare Kommunikation!“

,,ja, wann kann ich es wieder gut machen?“

,,Mittwoch“

,,Ja, mache ich!“

Heute:

,,Ich weiß schon wie du Abbitte leisten kannst“ (Zwinkersmiley)

,, Was geht in deinem Kopf vor!“

,, xxxxxxxxxxxxxxxxx“

,,Da freue ich mich drauf, bei dem Spiel bin ich dabei“

Um 10 Minuten später abzusagen, es tut ihm leid und ob ich nächste Woche Zeit hätte.

Ich bin ja nicht das Wunschkonzert, so will ich nicht und sowas kompliziertes brauche ich nicht, wer will schon eine Sexaffäre, wenn der Sex dann so begrenzt ist. 😀

Die letzte Nachricht an ihn war: ,,2 August 14:00″ (heute ist der 6. Juli :-D)

Seine Antwort: ,,Ok, da habe ich Zeit für DICH :-)“

Nur ich leider nicht mehr für DICH X!

In diesem Sinne LOVEYOURSELF

Luft raus?

Er hat es verkackt, er hat es wirklich geschafft innerhalb von 3 Wochen diese anfangs prickelnde, spannende, aufeinander heiße Situation zu vermasseln.

Wie das? Er begann doch tatsächlich über ,,,social Media“!!!!! sich mehrmals zu vergewissern, ob wir tatsächlich nur eine Affäre hätten, denn mehr wolle er nicht.

Hatte ich nicht klar gemacht, dass auch ich keine Ressourcen für eine Beziehung zur Zeit hätte bzw haben wolle! Zuerst nahm ich es mit Humor und teilte ihm mit, das ich absolut keine Zeit dieses Jahr hätte zu heiraten (mit lachendem Smiley).

Ok, kam nicht an. Dann teilte ich ihm mit, das wir keine Beziehung hätten und ich nicht vor hätte mal zu heiraten. Also doppelte Ablehnung einer Beziehung. Damit war klar wir haben eine Affäre – Sex und Punkt.

Was ich jedoch an mir bemerkte, dieses Vergewissern von ihm, wie eine Absicherung, hoffentlich würde sich keiner verlieben, was ja wohl Jedem von uns passieren kann, man weiß ja nie, hat mich schon mit Verlaub angepisst.

Kann man nicht einfach eine Affäre laufen lassen und genießen? Jedenfalls ist bei mir seitdem die Luft raus. Mein Interesse an ihm ist gesunken.

Und so nett die täglichen Nachrichten nach meinem Befinden und meinem Tun sind, in einer Affäre haben diese meiner Meinung nach nichts verloren – den es geht ihn absolut nichts an.

Tja und so habe ich dies auf nette, wirklich nette Weise artikuliert und siehe da, es ist Ruhe. Wobei es ja jetzt interessant wird…..ist er jetzt auf beleidigt, oder hat er es verstanden ODER habe ich jetzt keine Affäre mehr 😀

Also wird es spannend, ob wir persönlich alles klarstellen oder mein Sex Toyboy ersetzt werden darf. Denn fürs Tanzen gibt es einen Anderen, für Ausflüge wieder einen Anderen, für Herzensgespräche wieder einen Anderen usw….

Die Kunst liegt in der Ehrlichkeit und Klarheit und schließlich darf jeder Nein sagen, wenn es ihm zu wenig ist.

Und mein Toyboy?

Morgen werde ich es wissen, ob es ihn noch gibt, bis dahin mache ich es mir einfach wie IMMER SCHÖN 😀

IN diesem Sinne LOVEYOURSELF