Frauenkörper

Seit Jahren wird er betrieben, der gesellschaftliche Körperkult, wie eine Frau auszusehen hat.

Idealvorstellung wurden transportiert über den sogenannten Supermodels der 80er Kult, sowie über die Medien, sei es TV Produktionen wie Germanys Topmodel, oder Zeitschriften wie die Vogue, Harpers Bazar etc.

Was folgte, dass Frauen sich aufgrund dieser aufgelegten Werturteile begonnen haben sich selbst und ihren Körper zu verstecken unter schwarzen Leintüchern, die Größe mittels High Heels zu ,,optimieren“ bis hin zur Schönheitschirurgie.

Doch mit wahrer Schönheit, mit runden Hüften, weichen Brüsten etc. hat dies nichts mehr zu tun – die Weiblichkeit, das Weib muss versteckt werden, um der Norm zu gefallen.

Das Traurige daran ist, dass nicht nur die Frauen ihren Selbstwert über diese Norm definieren, sondern auch die Männer oftmals den Frauen diese Idealvorstellungen aufdiktieren bzw. ihren ,,unperfekten“ Körper und demnach verbunden mangelnden Selbstwert auf die Frauen projizieren.

In Mexiko gibt es einen Stamm, wo alle Frauen klein und rund sind UND wenn man nicht rund ist, denn bei diesem Stamm bedeutet dies, das die Frauen vor Kraft strotzen und viel gutes hervor bringen werden, dann kann die Frau nicht gesund sein.

Ängste einer Frau, welche nicht den Idealvorstellungen entsprechen, rauben der Frau etwas Wertvolles: Ihre Energie und ihre Kreativität, welche diese sonst für andere Dinge einsetzen würden.

Wenn sich jemand die Respektlosigkeit herausnimmt und eine Frau auffordert sich zu optimieren, also gegen ihren Willen und ihrem SEIN zu verändern, dann projiziert diese Person ihre Thema auf die Frau bzw. hat selbst ein Problem zu sich selbst zu stehen oder unterwirft sich selbst dem gesellschaftlichen Idealbild.

Die größten Musen der Maler und Künstler waren stets ,,Vollweiber“, voller Erotik.

Wer den Körper einer Frau verändern will, verändert den Charakter der Frau. IHR SEIN!

In diesem Sinne LOVEYOURSELF

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s