Was das Leben so bringt

als kommunikativer und neugieriger Mensch ist es für mich doch sehr einfach neue Menschen kennen zu lernen. Sei es beim Warten auf den Coffee To go an einer Theke, oder bei einem Spaziergang, oder einfach auf einer Parkbank. Ich unterhalte mich gerne und manchmal auch viel.

Interessanterweise dürfte ich auf viele Menschen nicht nur einen angenehmen, sympathischen Eindruck machen, sondern die Ausstrahlung einer guten Zuhörerin vermitteln, sowie schnelle das Vertrauen von wildfremden Menschen gewinnen.

Wie sonst kann ich mir erklären, dass ich heute bei meinem See Spaziergang unverhofft von einem netten Mann begleitet wurde, in zwei Stunden seine ganzen Beziehungen samt Auf und Ab´s, alles über sein gegründetes Unternehmen wusste, das er eine Frau sucht sowie seine ganzen Vorstellungen über die zukünftige Beziehung und was er alles bieten kann UND das er einen Tesla Model 3 fährt.

Natürlich war ich eine gute Zuhörerin, es gab ja auch viel zu lachen (oder sollte ich eher sagen, gute Therapeutin) und er war ja durchaus sympathisch und er war wertschätzend. Und das Schöne, für ihn war es absolut nicht selbstverständlich, dass ihm eine fremde Frau Zeit schenkte und somit frug er, ob er mir etwas Gutes tun könne.

JA, das könne er und so begann eine neue Erfahrung.

Die Erfahrung, wie öffne ich einen Tesla Model 3, wie startet man dieses Auto, läuft es etwa schon?,und warum muss man ein Reset machen. Und dann ging es los…hinauf auf die Autobahn. In einem fast 54.000 € teurem Auto!

Ich, ein fremder Mann und der TESLA.

Was soll ich sagen. Das Fahrgefühl ist unglaublich gewesen, wie im FLOW. Die Beschleunigung – mich hat es förmlich in den Sitz gedrückt, so schnell war ich auf 100 Km/h. Ein irres Gefühl und mit großem Respekt vor der Geschwindigkeit habe ich dieses Auto gefahren.

Es war spannend, es war aufregend, es war ADRENALIN, es war LEBEN und es war Vertrauen eines fremden Menschen in mich.

und dennoch bin ich danach dankbar in meinen DACIA Logan gestiegen…..

In diesem Sinne LOVEYOURSELF

3 Gedanken zu “Was das Leben so bringt

  1. Monika-Maria Ehliah schreibt:

    DU liebe, das kommt mir bekannt vor,
    doch eine Tesla-Probefahrt habe ich noch nie gemacht.
    DU bist reich beschkt worden mit wertvollen Erfahrungen im wahrsten Sinne des Wortes.
    Ich wünsche dir ein wunderschnes Faschingswochenende und oder einen schönene Valentin.
    Such es dir aus. Segen und Umarmungsgrüße! M.M.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s